Menü

Suche

Aktuelles

Corona

Wie die betroffenen Eltern und Schüler*innen mittlerweile erfahren haben, gibt es in der Klasse 4c einen positiven Coronafall. Die Klassen 4c, einige Lehrkräfte und einzelne Kinder aus den Klassen 4a und 4b müssen nun bis 30.11. bzw. 01.12. in Quarantäne. Die Lehrkräfte der Kinder werden nächste Woche Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Die Anwesenheit in Kurz- und Waldgruppe und in der Kombigruppe ist aktuell auch für andere Kinder nicht verpflichtend. Bitte beachten Sie aber trotzdem, dass Sie Ihr Kind im Fall der Abwesenheit entschuldigen müssen. Die AG und Förderkurse fallen bis auf Weiteres aus. Die Klassen bleiben während des Religionsunterrichtes im Klassenverband.

Die Kinder müssen wegen des hohen Wertes auf jeden Fall auch während des Unterrichts ihre Masken aufbehalten.

Bitte geben Sie Ihrem Kind weitere Masken zum Wechseln mit.

Darüber hinaus müssen Kinder mit deutlichen Erkältungssymptomen, Hals- oder Ohrenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Fieber vor ihrer Rückkehr an die Schule ein ärztliches Attest oder einen negativen Coronatest vorlegen.

Weiterhin fahren am Morgen zwei Busse um größere Abstände während der Fahrt zu ermöglichen. Die Fahrt im Schulbus ist so kurz, dass dort in der Regel kein Infektionsrisiko besteht.

Bitte beachten Sie Änderungsmeldungen auf dieser Homepage.

 

Weiterlesen

Erreichbarkeit Kurz- Waldgruppe

Die Kurz- und die Waldgruppe ist im Moment in Notfällen nur über die Nummer 0170/7434742 erreichbar.

Abmeldungen und Entschuldigungen bitte wie bisher über das Sekretariat 0921/7896410, sekretariat@gsstg.de

 

Weiterlesen